Mooshausen Medien » Dokumentationen


Laudato Si‘ und das Ende der Neuzeit – April 2016

Tagung vom 22. bis 24. April 2016 im Alten Pfarrhaus von Mooshausen. Paul Metzlaff M.A. refererierte über „Laudato Si‘ und das Ende der Neuzeit“.

Programm-Faltblatt » hier


Am Wochenende 22.-24. April 2016 war das alte Pfarrhaus von Mooshausen wieder einmal ganz beseelt vom Denken seines ehemaligen häufigen Gastes und zeitweisen Bewohners Romano Guardini. In vier kurzen Vorträgen führte der junge kenntnisreiche Theologe Paul Metzlaff die kleine Schar der Teilnehmenden prägnant und fesselnd in die Tagungsthemen ein. Seine Ausführungen sowie die gemeinsame Lektüre ausgewählter Texte aus „Laudato Si“ und „Das Ende der Neuzeit“ regten zu spannenden und lebhaften Diskussionen an, die am Samstagabend das gemeinsame Abendessen im „Blauen Salon“ bereicherten und sicher bei dem einen oder der anderen noch eine Weile nachwirken werden. Eine rundum gelungene Tagung also!

Die Vorträge von Paul Metzlaff M.A. als Audio-Dateien:

  1. Einführung in Leben und Werk Romano Guardinis (mp3, 36 Min)
  2. Hinführung zu Roman Guardini’s Das Ende der Neuzeit (mp3, 52 Min)
  3. Hinführung zum Denken von Papst Franziskus und zur Enzyklika Laudato Si‘   (mp3, 30 Min)
  4. Eine Kultur des Blickes Christi (mp3, 25 Min)

In 1.) geht Paul Metzlaff auch besonders auf die Bedeutung von Romano Guardini für die heutige Jugend und auf die besondere Bedeutung von Pfarrer Josef Weiger im alten Pfarrhaus vom Mooshausen ein.

Für Rückfragen, Anregungen und zu fachlicher Diskussion können Sie unseren Referenten Herrn Paul Metzlaff M.A. bis Oktober 2016 unter folgender Email-Adresse erreichen: pmetzlaff@mooshausen.de


Veranstaltungen

7. Mrz. 2021 19:00 Uhr

Status: Anmeldung möglich

20. Mrz. 2021 19:00 Uhr

Status: geplant

19. Mai. 2021

Status: geplant

18. Jun. 2021 bis
20. Jun. 2021

Status: Hinweis auf fremde Veranstaltung

9. Jul. 2021 bis
11. Jul. 2021

Status: geplant

24. Sep. 2021 bis
25. Sep. 2021

Status: geplant

19. Nov. 2021 bis
20. Nov. 2021

Status: geplant

20. Nov. 2021 15:00 Uhr

Status: geplant