Der Kranz von Rosen - zu Praxis und Geschichte eines großen Gebets


24. September 2021 bis 25. September 2021

Altes Pfarrhaus von Mooshausen

Status: Anmeldung möglich


Corona-Verordnung

Für diese Veranstaltung im Alten Pfarrhaus von Mooshausen ist die seit dem 16. September gültige Corona-Verordnung des Bundeslandes Baden-Württemberg zu beachten.

Zur Zeit (19.9.) gilt in Baden-Württemberg die sogenannte Basisstufe der Corona-Verordnung. Die Teilnahme an Veranstaltungen von Vereinen ist nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen zulässig.

Teilnehmer haben einen schriftlichen Nachweis vorzulegen, dass sie doppelt geimpft oder genesen sind oder einen Antigen-Schnelltest bestanden haben, oder sie müssen unmittelbar vor der Veranstaltung einen Antigen-Schnelltest machen (Der Freundeskreis hält Testkits bereit). Der Veranstalter muss eine Liste der Teilnehmer mit Name und Anschrift führen (was für Mitglieder anhand der im Mitgliederverzeichnis gespeicherten Daten erfolgt).

Da der Sicherheitsabstand von 1,5 m während der Veranstaltung im Alten Pfarrhaus nicht eingehalten werden kann, müssen alle Teilnehmer eine medizinische Maske tragen.

Eine Missachtung der Corona-Verordnung ist sowohl für den Veranstalter als auch für die Teilnehmer mit Bußgeld bedroht.

Achtung! Sollte bis zur Veranstaltung die Warnstufe der Corona-Verordnung in Kraft treten, dürfen nur geimpfte und genesene Personen teilnehmen oder Personen, die einen höchstens 48 Stunden alten PCR-Test (!) nachweisen können (Der Freundeskreis kann keinen PCR-Test durchführen!).

Wir weisen darüber hinaus darauf hin, dass gemäß Corona-Verordnung Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage

  • aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind
  • in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person standen
  • Symptome einer Erkrankung mit COVID-19 wie Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten oder Halsschmerzen oder allgemeine Symptome einer Infektion aufweisen
  • einer Quarantänepflicht unterliegen

der Veranstaltung zwingend fernbleiben sollen.


Online-Teilnahme

Die Teilnahme an dieser Tagung ist – versuchsweise und ohne Gewähr – auch online per Videokonferenz (Dienst der Zoom Video Communications, Inc.) möglich, wir müssen aber noch erproben, ob die geringe am Ort des Pfarrhauses verfügbare Internet-Geschwindigkeit für eine größere Zahl Online-Teilnehmer ausreicht.

Anmeldeschluss zur Online-Teilnahme ist der 20. September.

Der Link zur Teilnahme wird am 23. September per Email versandt.

Eine Online-Teilnahme ist nur für den 25. September vorgesehen, das Anmelden in der Videokonferenz ist nur von 8:00 bis 8:50 h und von 14:00 bis 14:25 h möglich.

Eine Teilnahmegebühr für die Online-Teilnahme wird diesmal noch nicht erhoben. Wir bitten erfolgreiche Teilnehmer aber um eine angemessene Spende.

Bitte beachten Sie unsere > Hinweise für Online-Teilnehmer.


Der Kranz von Rosen

Zu Geschichte und Praxis eines großen Gebets

Offene Tagung

24. u. 25. September 2021

Tagungsleitung: Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Erlangen


Programm-Faltblatt » hier (PDF)


Auszug aus dem Programm-Faltblatt









Anmeldung

Wie bitten um verbindliche und rechtzeitige Anmeldung mit diesem Formular,

bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung

Allgemeine Informationen zur Anfahrt usw. » hier

 

 


Anmeldung

    Bitte beachten Sie bei der Anmeldung die oben und in der Einladung/dem Faltblatt genannten Anmeldefristen!







    Die nachfolgenden Angaben sind bei Online-Veranstaltungen (Video-Konferenzen) nicht erforderlich.




    Bitte zusätzlich angeben!



    :

    Uhr


    Übernachtungen buchen Sie bitte selbst, sehen Sie hierzu "Veranstaltungen/Informationen"




    *1 Pflichtfeld

    *2 Online-Teilnahme nur soweit laut Beschreibung zur Veranstaltung möglich

    *3 Soweit ein Abendessen am Freitag im Programm (siehe Faltblatt) vorgesehen ist


    Veranstaltungen

    Keine Veranstaltungen gefunden.