Roman Guardini über "Wahrheit und Friede"


Am 24. September 1952 – vor beinahe 70 Jahren also – wurde Romano Guardini in der Frankfurter Paulskirche der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen. Seine Rede, die Guardini anlässlich der Preisverleihung unter dem Tenor „Wahrheit und Friede“ gehalten hat, könnte in vielen Punkten aktueller nicht sein. Lauschen Sie seinen Worten, rezitiert von Christa Krämer.


Aktuelles – Archiv

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden.