Josef Bärtle - ein Priester aus Mooshausen


Josef Bärtle wurde am 3. Mai 1892 in Mooshausen geboren. Am 7. Jumi 1916 wurde er zum Priester geweiht. Ab April 1935 war er Geschäftsführer des Katholischen Bibelwerkes in Stuttgart, welches während des Krieges 1943/44 auch teilweise nach Mooshausen ausgelagert war. Die Familie Bärtle wohnte direkt neben dem Pfarrhaus. Die Schwester Mina Bärtle war zeitweise Haushälterin von Pfarrer Weiger.

Anlässlich des 100. Weihetages von Josef Bärtle eröffnet der Freundeskreis Mooshausen e.V. am Samstag 11. Juni 2016 um 15 Uhr eine Ausstellung im alten Schulhaus von Mooshausen.
Am Sonntag 12 Juni gibt es um 10 Uhr einen Gottesdienst in der Dorfkirche zelebriert von Professor Dr. Alfons Knoll (Universität Regensburg). Anschließend, um 11:15 Uhr hält Professor Knoll seinen Festvortrag „Josef Bärtle und sein Wirken“ im Alten Schulhaus.

Wir laden herzlich ein!

Siehe auch » hier.

 


Aktuelles – Archiv

Veranstaltungen

27. Okt. 2021 20:00 Uhr

Status: ohne Anmeldung

19. Nov. 2021 16:00 Uhr bis
20. Nov. 2021 12:30 Uhr

Status: Anmeldung möglich

20. Nov. 2021 15:00 Uhr

Status: Anmeldung möglich

24. Nov. 2021 20:00 Uhr

Status: ohne Anmeldung