Romano Guardini und der Friede


19. November 2022 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Altes Pfarrhaus von Mooshausen, Weiger-Guardini-Straße 9, 88319 Aitrach-Mooshausen

Status: Anmeldung möglich


Corona-Verordnung

Für diese Veranstaltung im Alten Pfarrhaus von Mooshausen ist die an den Veranstaltungstagen aktuell gültige Corona-Verordnung des Bundeslandes Baden-Württemberg zu beachten.
Bitte halten Sie sich auf dem Laufenden!


Romano Guardini und der Friede

Zum 50. Jahrestag der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels an Romano Guardini

 

Veranstaltung am Samstag, 19. November 2022
9.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr
im Alten Pfarrhaus Mooshausen
Weiger-Guardini-Straße 9, 88319 Aitrach


Romano Guardinis heiteres und ernstes Antlitz ist von diesem Frieden geprägt, vom Frieden des Gesprächs mit den Menschen, in dem es um die Wahrheit geht. (aus dem Grußwort des Vorstehers Josef Knecht)

Am 24. September 1952 wurde in der Frankfurter Paulskirche der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels an Romano Guardini verliehen. Die Jury schrieb zur Begründung:

„Dem Menschen und Schriftsteller Romano Guardini bezeugen wir damit unseren Dank und unsere Achtung dafür, daß er in einem reichen Leben ein Werk geschaffen hat, das der Wahrheitsforschung und der Formung des Menschen diente. Damit hat er die friedliche Gesinnung einer echten humanitas über alle Spaltung der Nationen, Konfessionen und Klassen hinaus gefördert. Unbeirrt klingt seine Stimme durch die geschichtlichen Wirren unserer Zeit denen, die hören wollen. Sein Werk hat stets dem Frieden, der Verständigung unter den Menschen und ihrer Versöhnung gedient.“

Gemeinsam wollen wir uns Guardinis Dankesrede im O-Ton anhören. Als Gastredner begrüßen wir Pastoralreferent i.R. Odilo Metzler, Beisitzer im Vorstand von Pax Christi in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Im Anschluss an die Veranstaltung findet am Nachmittag die ordentliche Mitgliederversammlung des Freundeskreises statt.


Bitte melden Sie sich an:

 über das Anmeldeformular unten

Um die Präsenzveranstaltung sinnvoll planen zu können, bitten wir um frühzeitige und verbindliche Anmeldung bis spätestens 13. November.

Tagungsbüro: 0 83 95 – 911 939 oder 0160 92 53 17 66 (nur während der Veranstaltung)

 Tagungsgebühr

10,00 Euro für Mitglieder

15,00 Euro für Nichtmitglieder

kostenfrei für Studierende


DIE TEILNAHME IST AUCH ONLINE MÖGLICH.

Die Online-Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns jedoch über eine kleine Spende auf unser Konto bei der Volksbank Allgäu-Oberschwaben, IBAN: DE79 6509 1040 0040 9990 09, BIC: GENODES1LEU; Verwendungszweck: Veranstaltung am 19.11.2022. Vielen Dank!

Den Link zur Teilnahme per Zoom-Konferenz finden Sie hier:

Thema: Romano Guardini und der Friede
Uhrzeit: 19.Nov. 2022 09:00 AM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten
https://us06web.zoom.us/j/82990506674?pwd=TVp4K1RkU2RHVjlia3FnZFRVVkpTZz09

Meeting-ID: 829 9050 6674
Kenncode: 483062


Anmeldung

    Bitte beachten Sie bei der Anmeldung die oben und in der Einladung/dem Faltblatt genannten Anmeldefristen!






    Bitte wählen Sie die Tage für das oder die Abendessen aus.


    FreitagSamstag


    Die nachfolgenden Angaben sind bei Online-Veranstaltungen (Video-Konferenzen) nicht erforderlich.




    Bitte zusätzlich angeben!



    :

    Uhr


    Übernachtungen buchen Sie bitte selbst, sehen Sie hierzu "Veranstaltungen/Informationen"




    *1 Pflichtfeld

    *2 Online-Teilnahme nur soweit laut Beschreibung zur Veranstaltung möglich

    *3 Soweit ein Abendessen am Freitag und/oder Samstag im Programm (siehe Faltblatt) vorgesehen ist


    Veranstaltungen

    Keine Veranstaltungen gefunden.