Bericht über den Studientag mit Hans Maier


Quo vadis, Deutschland?

 

Quo vadis, wohin gehst Du Deutschland?

Von dieser Frage umgetrieben, hat nach zweijähriger — durch die Pandemie bedingter — Pause, Prof. Hans Maier, langjähriger Zweiter Vorsitzender des Freundeskreises, wieder einen Studientag am 9.10.2021 abgehalten. Getreu dem Motto, dass Zukunft Herkunft braucht, analysierte Maier in gewohnt sprachgewandter Weise die jüngste deutsche Geschichte und las aus seinem neu erschienenen Buch „Deutschland. Wegmarken seiner Geschichte“. Es blieb nicht allein beim Vortrag, es entwickelte sich ein lebendiges Gespräch der rund zwanzig Teilnehmer über die Herausforderungen, vor denen unsere Gesellschaft steht. Gerade das Mooshausener Erbe erinnert uns daran, dass der Mensch nur auf einem Fundament gedeiht, das er selbst nicht legen kann. In einer nachdenklichen, aber auch frohen Atmosphäre ging dieser Studientag zu Ende. Herzlichen Dank an Prof. Hans Maier für seine Impulse an diesem Tag!

Marc Grießer, Pfarrer


Aktuelles – Archiv

Veranstaltungen

27. Okt. 2021 20:00 Uhr

Status: ohne Anmeldung

19. Nov. 2021 16:00 Uhr bis
20. Nov. 2021 12:30 Uhr

Status: Anmeldung möglich

20. Nov. 2021 15:00 Uhr

Status: Anmeldung möglich

24. Nov. 2021 20:00 Uhr

Status: ohne Anmeldung