Willkommen beim Freundeskreis Mooshausen e. V.

 

Datenschutzhinweis
Außer in den Kontaktformularen, die Sie als Besucher bewusst und gezielt aufrufen und absenden, verarbeiten wir auf unseren WEB Seiten keinerlei personenbezogene Daten! Unsere Datenschutzerklärung und die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten finden Sie in unserem » Impressum und Datenschutzhinweise bei jedem Kontaktformular.

 

» Newsletter-Anmeldung (für Nichtmitglieder)

 

» „Das Alte Pfarrhaus von Mooshausen und seine Ausstrahlung (PDF) (pdf, 7 MB)
PDF-Version unserer neuen (2018) Präsentation über das Pfarrhaus, seine ehemaligen Bewohner und unseren Verein „Freundeskreis Mooshausen e.V.“

» „Das Alte Pfarrhaus von Mooshausen und seine Ausstrahlung (Video) (mp4, 70 MB)

Video-Version der obigen Präsentation in reduzierter Auflösung. Die Folientexte werden vorgelesen, als Abschluß ertönen die Glocken der Pfarrkirche von Mooshausen.

 

» Faltblatt zum Freundeskreis Mooshausen e.V. (PDF)
» Faltblatt zum Freundeskreis Mooshausen e.V. (Italiano) (PDF)

 

» Einführung und Grußwort unserer Ersten Vorsitzenden Frau Prof. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz (Audio-Datei, WAV-Format)

Wir leiten den Auftrag der Entfaltung und Weitergabe christlichen Erbes vom besonderen Stellenwert des alten Pfarrhauses in Mooshausen ab, in dem die kirchliche Aufbruchbewegung der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts einen einzigartigen Ausdruck fand.

Seit 1997 werden in Vorträgen, Kolloquien und Tagungen Themen aufgegriffen, die sich aus der Mooshauser Tradition ergeben. Als eine Zelle modernen Christentums im Sinne der Menschen, die hier wirkten, soll die Tradition des Gespräches, der Kunst und des Gebetes im Pfarrhaus von Mooshausen wiederaufleben.

» Warum Mooshausen bedeutend ist (PDF)

Am Pfingstsonntag 24. Mai 2015 berichtete der Bayrische Rundfunk über Romano Guardini, seine Freundschaft zu Josef Weiger und die Bedeutung des alten Pfarrhauses von Mooshausen » weiter

» 30 Jahre Entdeckung von Mooshausen (PDF)

Der Artikel beschreibt die Geschichte des Pfarrhauses von Mooshausen, der Personenn die dort glebt und gewirkt haben, sowie unseres Vereins.

» Faltblatt zu unserem WEB Auftritt (PDF)

 

Wir danken der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Pfarrgemeinde Mooshausen und der Gemeinde Aitrach herzlich
für die Förderung des Freundeskreises Mooshausen e.V.

Aktuelles


Mittwoch, 13. Februar 2019

Nachruf für Hans-Bernhard Wuermeling

  Am 31. Januar ist unser hoch geschätztes Ehrenmitglied Prof. Hans-Bernhard Wuermeling, Ehemann unserer 1. Vorsitzenden Prof. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, verstorben. Er wurde am 9. Januar in Marloffstein mit großer Anteilnahme beigesetzt. Prof. Wuermeling war dem Freundeskreis sehr eng verbunden. Unzählige […]


Sonntag, 23. Dezember 2018

Weihnacht 2018

„Das wunderbare Geheimnis des Christendaseins besteht darin, daß Christus in jedem Glaubenden sein gottmenschliches Leben führt – in immer neuer, umwiederholbarer Einmaligkeit immer das Eine, Gleiche, Umfassende. In jedem wird Er geboren, wächst und reift zum Vollalter heran.“ (Guardini) Der […]


Sonntag, 18. November 2018

Buch zur Carl-Muth-Tagung 2014 erschienen

Siehe » Carl Muth-Tagung im November 2014


Mittwoch, 7. November 2018

Das Alte Pfarrhaus von Mooshausen und seine Ausstrahlung

Wir haben jetzt eine neue Präsentation über das Alte Pfarrhaus von Mooshausen, seine ehemaligen Bewohner und die früheren Freundeskreise sowie unserern Verein erstellt mit dem Titel „Das Alte Pfarrhaus von Mooshausen und seine Ausstrahlung“. Die mit Powerpoint erstellte Präsentation finden […]


Dienstag, 9. Oktober 2018

Bericht im BR2 anläßlich des 50. Todestages von Romano Guardini

Am Sonntag 30.9.2018  sendete der Bayrische Rundfunk anläßlich des 50. Todestages von Romano Guardini im Programm BR2 in der Sendereihe „Katholische Welt“ den Beitrag „Romano Guardini. Priester, Religionsphilosoph und Reformer“ unter Mitwirkung von Paul Metzlaff, Prof. Alfons Knoll und Dr. […]


Dienstag, 2. Oktober 2018

Bischofssynode zum Thema „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung“

Vom 3. bis 28. Oktober findet in Rom eine Bischofssynode statt, die sich speziell mit dem Thema Jugend befassen wird. Unter anderen wurde auch unser Mitglied Paul Metzlaff von der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge in Düsseldorf in einen eigenen, acht Mitarbeiter […]