Willkommen beim Freundeskreis Mooshausen e. V.

 

Wir leiten den Auftrag der Entfaltung und Weitergabe christlichen Erbes vom besonderen Stellenwert des alten Pfarrhauses in Mooshausen ab, in dem die kirchliche Aufbruchbewegung der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts einen einzigartigen Ausdruck fand.

Seit 1997 werden in Vorträgen, Kolloquien und Tagungen Themen aufgegriffen, die sich aus der Mooshauser Tradition ergeben. Als eine Zelle modernen Christentums im Sinne der Menschen, die hier wirkten, soll die Tradition des Gespräches, der Kunst und des Gebetes im Pfarrhaus von Mooshausen wiederaufleben.

» Faltblatt zum Freundeskreis Mooshausen e.V. (PDF)
» Faltblatt zum Freundeskreis Mooshausen e.V. (Italiano) (PDF)

Mehr in unserer » Einführung. und im Abschnitt „Über Uns“.

 

Um dieses noch immer richtungsweisende Erbe weitertradieren und weiterentwickeln zu können, brauchen wir Sie. Wir freuen uns, wenn Sie sich entschließen, unseren Freundeskreis durch Ihre Mitgliedschaft zu bereichern.

So » werden Sie Mitglied!

 

 

Datenschutzhinweis
Außer in den Kontaktformularen, die Sie als Besucher bewusst und gezielt aufrufen und absenden, verarbeiten wir auf unseren WEB Seiten keinerlei personenbezogene Daten! Unsere Datenschutzerklärung und die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten finden Sie in unserem » Impressum und Datenschutzhinweise bei jedem Kontaktformular.

 

Wir danken der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Pfarrgemeinde Mooshausen und der Gemeinde Aitrach herzlich
für die Förderung des Freundeskreises Mooshausen e.V.

Aktuelles


Dienstag, 19. Mai 2020

Sonntagsgedanken, 24. Mai 2020

Siebter Sonntag der Osterzeit Liebe Leser, das Abschiedsgebet Jesu (Johannesevangelium Kapitel 17,1-11a als Teil daraus) nimmt uns hinein in die Liebe Gottes. Jesus betet für uns. Er will uns, sein Gottesvolk, neu in unsere Bestimmung zurückführen, Volk Gottes inmitten der […]


Dienstag, 19. Mai 2020

Sonntagsgedanken zu Christi Himmelfahrt, 21. Mai 2020

Christi Himmelfahrt Gedanken von Paul Metzlaff, Düsseldorf Die Berichte von der Himmelfahrt Jesu Christi bezeugen sinnlich einprägsam die letzten Worte Jesu an seine Jünger, nach denen er emporgehoben und von einer Wolke aufgenommen wird, die ihn den Blicken entzieht. Diese […]


Dienstag, 19. Mai 2020

Änderungen bei unseren WEB Seiten

Wie angekündigt mussten unseren WEB Seiten technisch überarbeitet werden, da einige Fremdprogramme u.a. das Veranstaltungs-Management sich nicht bewährt haben und außerdem der Wartungsaufwand zu hoch wurde. Die vorbereiteten Änderungen werden den nächsten Tagen, am kommenden Wochenende, umgesetzt. Sie betreffen insbesondere […]


Montag, 18. Mai 2020

VBLOG0013: Anthropologie Guardinis

Die Pandemie und die Anthropologie Guardinis – was sagt uns seine Lehre vom Menschen gerade in dieser Krisenzeit?   Vortrag von Pfarrer Marc Grießer, Seelsorgeeinheit Alpenblick anläßlich der Corona-Pandemie. Wir danken Pfarrer Grießer für seine Mühe und die Erlaubnis zur […]


Freitag, 15. Mai 2020

Der Freundeskreis gratuliert

Je länger man lebt, desto deutlicher sieht man, dass die einfachen Dinge die wahrhaft größten sind. Mit diesem Zitat von Romano Guardini gratuliert der Freundeskreis Herrn Bürgermeister Thomas Kellenberger ganz herzlich zu seinem runden Geburtstag und wünscht ihm ein erfülltes […]


Donnerstag, 14. Mai 2020

Sontagsgedanken, 17. Mai 2020

Liebe – und was du willst, das tu! (Predigt zum 6. Ostersonntag: Apg 8,5-8.14-17 ;1 Petr 3,15-18 ; Joh 14,15-21)   „Wenn ihr mich liebt, werdet ihr meine Gebote halten.“ Ist das nicht seltsam, ja befremdlich? Bei anderer Gelegenheit hatte Jesus doch die […]