Willkommen beim Freundeskreis Mooshausen e. V.

 

Wir leiten den Auftrag der Entfaltung und Weitergabe christlichen Erbes vom besonderen Stellenwert des alten Pfarrhauses in Mooshausen ab, in dem die kirchliche Aufbruchbewegung der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts einen einzigartigen Ausdruck fand.

Seit 1997 werden in Vorträgen, Kolloquien und Tagungen Themen aufgegriffen, die sich aus der Mooshauser Tradition ergeben. Als eine Zelle modernen Christentums im Sinne der Menschen, die hier wirkten, soll die Tradition des Gespräches, der Kunst und des Gebetes im Pfarrhaus von Mooshausen wiederaufleben.

» Faltblatt zum Freundeskreis Mooshausen e.V. (PDF)

» Faltblatt zum Freundeskreis Mooshausen e.V. (Italiano) (PDF)

Mehr in unserer » Einführung. und im Abschnitt „Über Uns“.

 

Um dieses noch immer richtungsweisende Erbe weitertradieren und weiterentwickeln zu können, brauchen wir Sie. Wir freuen uns, wenn Sie sich entschließen, unseren Freundeskreis durch Ihre Mitgliedschaft zu bereichern.

So » werden Sie Mitglied!

 

 

Datenschutzhinweis
Außer in den Kontaktformularen, die Sie als Besucher bewusst und gezielt aufrufen und absenden, verarbeiten wir auf unseren WEB Seiten keinerlei personenbezogene Daten! Unsere
»Datenschutzerklärung und die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten finden Sie in unserem » Impressum und Datenschutzhinweise bei jedem Kontaktformular.

 

Wir danken der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Pfarrgemeinde Mooshausen und der Gemeinde Aitrach herzlich
für die Förderung des Freundeskreises Mooshausen e.V.

Aktuelles


Donnerstag, 2. Juli 2020

Sonntagsgedanken, 5. Juli 2020

Sonntagsgedanke zum 14. Sonntag im Jahreskreis (5. Juli 2020) Ablehnung und Lobpreis Sach 9,9f; Mt 11,25-30 Liebe Schwestern und Brüder im Herrn!  Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, weil du all das den Weisen und Klugen […]


Donnerstag, 25. Juni 2020

Sonntagsgedanken, 28. Juni 2020

Sonntagsgedanken zum 13. Sonntag im Jahreskreis (28. Juni 2020) Das ist aller Gastfreundschaft tiefster Sinn, dass einer dem anderen Rast gebe auf dem Weg nach dem ewigen Zuhause. (Romano Guardini) In der alttestamentlichen Lesung zum heutigen Sonntag aus dem zweiten […]


Donnerstag, 18. Juni 2020

Sonntagsgedanken, 21. Juni 2020

Der Geist der Einheit führt zu Gott Von Ostern über Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam in ein neues Kirchenjahr    Lieber Freundeskreis, in meinem letzten Wort zum Sonntag vom 3. Mai versuchte ich die bewegende Zeit der Auferstehung Jesu Christi als […]


Samstag, 13. Juni 2020

Sonntagsgedanken, 14. Juni 2020

11. Sonntag im Jahreskreis: 14. Juni 2020 Mt 9,36-10,8 Die gewaltige Gabe Was ist Erlösung? Es wäre aufschlußreich, darauf Antworten  zu erhalten (wenn sie denn versucht werden). Unter einigen verlegenen Antworten würde vermutlich auch stehen: die Sünden vergeben zu bekommen. […]


Mittwoch, 10. Juni 2020

Sonntagsgedanken zum Fronleichnamsfest, 11. Juni 2020

. Juni 1666 in Livorno, Italien: Durch die Straßen der Stadt zieht mit großer Festlichkeit die traditionelle Fronleichnamsprozession (processione del Corpus Domini). Am Rand steht der 28jährige Däne Niels Stensen, einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler des 17. Jahrhunderts, ein Suchender nach […]


Freitag, 5. Juni 2020

Nachruf auf Christel Mohr (+ 27. Mai 2020)

„Wir sind nicht auf Erden, um ein Museum zu hüten, sondern um einen Garten zu pflegen, der von blühendem Leben strotzt und für eine schönere Zukunft bestimmt ist.“ Johannes XXIII   Nachruf auf Christel Mohr (+ 27. Mai 2020)   […]