Willkommen beim Freundeskreis Mooshausen e. V.

 

Wir leiten den Auftrag der Entfaltung und Weitergabe christlichen Erbes vom besonderen Stellenwert des alten Pfarrhauses in Mooshausen ab, in dem die kirchliche Aufbruchbewegung der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts einen einzigartigen Ausdruck fand.

Seit 1997 werden in Vorträgen, Kolloquien und Tagungen Themen aufgegriffen, die sich aus der Mooshauser Tradition ergeben. Als eine Zelle modernen Christentums im Sinne der Menschen, die hier wirkten, soll die Tradition des Gespräches, der Kunst und des Gebetes im Pfarrhaus von Mooshausen wiederaufleben.

» Faltblatt zum Freundeskreis Mooshausen e.V. (PDF)

» Faltblatt zum Freundeskreis Mooshausen e.V. (Italiano) (PDF)

Mehr in unserer » Einführung. und im Abschnitt „Über Uns“.

 

Um dieses noch immer richtungsweisende Erbe weitertradieren und weiterentwickeln zu können, brauchen wir Sie. Wir freuen uns, wenn Sie sich entschließen, unseren Freundeskreis durch Ihre Mitgliedschaft zu bereichern.

So » werden Sie Mitglied!

 

 

Datenschutzhinweis
Außer in den Kontaktformularen, die Sie als Besucher bewusst und gezielt aufrufen und absenden, verarbeiten wir auf unseren WEB Seiten keinerlei personenbezogene Daten! Unsere
»Datenschutzerklärung und die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten finden Sie in unserem » Impressum und Datenschutzhinweise bei jedem Kontaktformular.

 

Wir danken der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Pfarrgemeinde Mooshausen und der Gemeinde Aitrach herzlich
für die Förderung des Freundeskreises Mooshausen e.V.

Aktuelles


Mittwoch, 2. September 2020

Nachtrag: Sonntagsgedanken zum 20. Sonntag im Jahreskreis

Dieser Beitrag zum 20. Sonntag im Jahreskreis, 16. August 2020, ging aufgrund eines Übermittlungsfehlers verloren und wird jetzt nachgereicht. Was kein Auge geschaut Manch sonntäglicher Kirchgänger denkt vielleicht: Was ist heute dran? Was wird der Schwerpunkt der Predigt sein? Das […]


Mittwoch, 2. September 2020

Nachtrag: Sonntagsgedanken zum 20. Sonntag im Jahreskreis

Dieser Beitrag zum 20. Sonntag im Jahreskreis, 16. August 2020, ging augfrund eines Übermittlungsfehlers verloren und wird jetzt nachgereicht. Was kein Auge geschaut Manch sonntäglicher Kirchgänger denkt vielleicht: Was ist heute dran? Was wird der Schwerpunkt der Predigt sein? Das […]


Freitag, 14. August 2020

Sonntagsgedanken, 16. August 2020

Nachdruck einer Veröffentlichung von Prof. em. Dr. phil. habil. Berthold Wald in: „Die Tagespost – Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur“ www.die-tagespost.de Mit freundlicher Genehmigung des Authors und der Tagespost.   Was ist das Gute? Was ist das Gute? […]


Montag, 10. August 2020

VBLOG0014: Wofür starb Edith Stein in Auschwitz?

Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, em. Professorin für Religionsphilosophie, sucht im Testament und in den Briefen Edith Steins (1891-1942) Schlüsselworte für ihren aufgezwungenen Tod. Edith Stein gibt Antworten einer großen Hingabe. Sehen Sie den VBLOG » hier. » Liste unserer Video-Blogs


Freitag, 7. August 2020

Sonntagsgedanken, 9. August 2020

Stellvertreterin. Zu Edith Steins Tod am 9. August 1942   An der mörderischen Rassenideologie starben Edith Stein, jetzt Patronin Europas, in Auschwitz, und drei ihrer Geschwister: Rosa mit ihr, Frieda und Paul zusammen mit der Nichte Eva in Theresienstadt. Die […]


Samstag, 1. August 2020

Verschiebung der Mitgliederversammlung 2020

Absage der Adventstatung, Verschiebung der Mitgliderversammlung Der Freundeskreis kann im Pfarrhaus die derzeit und vermutlich auch im 4. Quartal geltenden Corona Hygiene- und Abstandsregelungen nicht einhalten und nicht umsetzen. Wir möchten die Teilnehmer auch nicht dem Risiko einer Infektion aussetzen. […]