Willkommen beim Freundeskreis Mooshausen e. V.

 

Wir leiten den Auftrag der Entfaltung und Weitergabe christlichen Erbes vom besonderen Stellenwert des alten Pfarrhauses in Mooshausen ab, in dem die kirchliche Aufbruchbewegung der 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts einen einzigartigen Ausdruck fand.

Seit 1997 werden in Vorträgen, Kolloquien und Tagungen Themen aufgegriffen, die sich aus der Mooshauser Tradition ergeben. Als eine Zelle modernen Christentums im Sinne der Menschen, die hier wirkten, soll die Tradition des Gespräches, der Kunst und des Gebetes im Pfarrhaus von Mooshausen wiederaufleben.

» Faltblatt zum Freundeskreis Mooshausen e.V. (PDF)

» Faltblatt zum Freundeskreis Mooshausen e.V. (Italiano) (PDF)

Mehr in unserer » Einführung. und im Abschnitt „Über Uns“.

 

Um dieses noch immer richtungsweisende Erbe weitertradieren und weiterentwickeln zu können, brauchen wir Sie. Wir freuen uns, wenn Sie sich entschließen, unseren Freundeskreis durch Ihre Mitgliedschaft zu bereichern.

So » werden Sie Mitglied!

 

 

Datenschutzhinweis
Außer in den Kontaktformularen, die Sie als Besucher bewusst und gezielt aufrufen und absenden, verarbeiten wir auf unseren WEB Seiten keinerlei personenbezogene Daten! Unsere
»Datenschutzerklärung und die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten finden Sie in unserem » Impressum und Datenschutzhinweise bei jedem Kontaktformular.

 

Wir danken der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Pfarrgemeinde Mooshausen und der Gemeinde Aitrach herzlich
für die Förderung des Freundeskreises Mooshausen e.V.

Aktuelles


Freitag, 27. November 2020

Sonntagsgedanken, 29. November 2020 – 1. Advent

„Ad te levavi“: Liturgische Einstiegsgedanken zum Advent Die römische Liturgie, der wir in unserem deutschen Messbuch folgen, beginnt den ersten Adventssonntag mit folgendem Eröffnungsvers (Introitus): „Ad te levavi animam meam: Deus meus, in te confido, non erubescam: neque irrideant me […]


Donnerstag, 19. November 2020

Sonntagsgedanken, 22. November 2020

Das Tabu: mein Tod „Sein ganzes Leben leben, seine ganze Liebe lieben, seinen ganzen Tod sterben“, sagte Teresa von Avila in einem ihrer großen Sätze. Alles ganz tun. Aber weil wir Vieles halb tun, mogeln wir uns auch am Tod […]


Samstag, 14. November 2020

Sonntagsgedanken, 15. November 2020

Zwei rechnen ab?! „Zwei rechnen ab“— so heißt ein alter Wildwestfilm, an den ich mich dunkel erinnere, und in dieses Genre scheint auch eher zu passen, was uns das Evangelium dieses Sonntags (Mt 25,14-30) präsentiert: eine Abrechnung. In der neuen […]


Sonntag, 8. November 2020

Sonntagsgedanken, 08. November 2020

32. Sonntag im Jahreskreis, 8. November 2020 An der Hand des Herrn Wenn ich die Einladung erhalte, zum Sonntag meine Gedanken niederzuschreiben, dann greife ich zuerst zum kleinen handlichen Schott Messbuch für die Sonn- und Feiertage des Lesejahres A. Mit […]


Dienstag, 3. November 2020

Neu: Bücher zum Download

Der Freundeskreis Mooshausen e.V. bietet versuchsweise für eine begrenzte Zeit eigene Bücher zum Download als PDF-Datei an. Wir erwarten, dass der Nutzer für jeden Download eine Geldspende in angemessener Höhe überweist. Wir überwachen die Downloads und Zahlungseingänge (nach Anzahl) und […]


Samstag, 31. Oktober 2020

Fortführung unserer Reihe „Sonntagsgedanken“

Liebe Mitglieder, Sehr geehrte Damen und Herren, Sie haben es sicher bemerkt: Während der Sommerpause und aufgrund der insgesamt gelockerten Situation, während der die Möglichkeit zum Besuch von Gottesdiensten bestand, hatten wir unsere Reihe mit den Sonntagsgedanken ausgesetzt. Die täglich […]