Josef Bärtle, ein bedeutender Priester aus Mooshausen (65. Todestag) - Elisabeth Prégardier


Termin: 18. Mai 2014 - 15:00

Ort: Altes Schulhaus, Weiger-Guardini-Straße 9, 88319 Aitrach/Mooshausen

Beschreibung:

Beginn 15 Uhr, Ende 16:30 Uhr

Anschließend ein Film (30 min) über die Glockenweihe der Pfarrkirche Mooshausen am 8. September 2013

 


 

 

Josef Bärtle

 

 

ein bedeutender Priester aus Mooshausen

 

 

 

 

 

 

 

Josef Bärtle (1892-1949) wurde 1916 zum Priester geweiht. Er hat große Verdienste in  der Volksbildung junger Menschen und in der Heimatforschung zur Flößerei  auf der Iller.

Von  1934 bis 1949 – in schwerer Zeit – leitete er  das  Katholische Bibelwerk in Stuttgart.

Am 6. Mai 1949 schrieb Pfr. Josef Weiger in sein Tagebuch: „Gerade noch fuhr er mit seinem Motorrad an meinem Fenster vorbei – und nun ist er tot!“

Ein Bildstock zum hl. Josef am Dorfausgang erinnert an diesen tragischen Verkehrsunfall.

 

Sonntag, 18. Mai 2014 um 15.00 Uhr

im Alten Schulhaus von Mooshausen

spricht Elisabeth Prégardier mit Bildern und Dokumenten über das Leben  und das Wirken von Pfarrer Josef Bärtle.


 

Anmeldung ist nicht erfoderlich!

 


Anmeldung

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.

Kalender

<< Jun 2017 >>
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Veranstaltungen