Erstes Treffen des neuen Guardini-Kreises am 20. Juni


Auf Initiative und unter der Leitung unseres Mitglieds und Beirats Pfarrer Marc Grießer, Leutkirch-Hofs, Seelsorgeeinheit Alpenblick, starten wir mit dem ersten Treffen zu einem Guardini-Kreis:

Über alles kann man reden, nur nicht über Glauben . . . ?

So scheinen heutzutage nicht wenige Menschen zu denken. Und auch in unseren Gemeinden geht es oft um Bauvorhaben, Organisatorisches . . . aber selten um das, was uns doch eigentlich zusammenführt: den christlichen Glauben. Romano Guardini hat an der Universität und in der Jugendbewegung viele Menschen zum Nachdenken gebracht und ermutigt, vom Glauben zu sprechen. In diesem Sinne beginnen wir einen Guardini-Kreis, der ein Forum sein soll, solche Themen anzusprechen und Guardinis Werk genauer kennen zu lernen. Ein erstes Treffen findet statt am Mittwoch, 20.6.2018 um 20.15 Uhr im Alten Pfarrhaus von Mooshausen (Weiger-Guardini-Straße 9, Aitrach-Mooshausen). Herzliche Einladung!

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 


Veranstaltungen


Aktuelles – Archiv